PENTA Hybridstrategie

Ein Partner, mehrere Lösungen: unsere Hybridstrategie


In Kompetenzkooperationen verschiedener autonomer Anbietern vernetzen wir Dienstleistungen um für die Kunden das Optimum heraus zu holen. So agieren Feldfunktionäre gleichzeitig in verschiedenen Einsatzcharaktern; Betriebssanitäter stellen nicht nur den medizinischen Ersthelfercharakter sicher, sondern übernehmen gleichzeitig wichtige individuelle Sicherheitsaufgaben aus dem Bereich Fire/Safety/Arbeits- und Betriebssicherheit.

 

Benefit für unsere Geschäftspartner: für vernetzte resp. kombinierte Dienstleistungen verschiedener Anbietern agieren wir verwaltungstechnisch als Dreh- und Angelpunkt und direkter, einziger Kundenansprechpartner - überlassen Sie uns die Koordination, organisation und Dienstleistungsabrechnungen aller beteiligten Dienstleistern. Das sichert kurze und schnelle Kommunikationswege und schlanke Aufwände.

NEWS

Ab 1.8.2017 ist unser Domizil am neuen Standort in Tägerwilen!

November 2016: PENTA-Systematik erhält SRC-Anerkennung nach den Guidelines 2015

Oktober 2014: PENTA Solutions fördert den Basketball-Nachwuchs beim BC Winterthur

PENTA Solutions GmbH wird exklusiver Vertriebspartner für die Deutschschweiz des mehrfach ausgezeichneten intelligenten System I-SAFETY von Wallenwein Facility Management

Februar 2014: PENTA wird Mitglied beim Verband Ostschweizer Rettungssanitäter (VOR)

Februar 2014: PENTA plant umfangreiche Dispo-Massnahmen für hohen Ökonom.

Oktober 2013: PENTA setzt umfangreiche Massnahmen mit integriertem First Responder-Konzept für Bundespolitiker um.

April 2013: PENTA ist anerkannte Schule von Branchenausbildungen für Sicherheitsfunktionäre beim Kanton St. Gallen